Donnerstag, 5. Februar 2015

Zur gegenwärtigen Lage

Attackierte Städte und Ortschaften
Der Beschuss von Städten und Ortschaften entlang der Kontaktlinie hält unvermindert an. In den vergangenen 24 Stunden wurden beschossen (von Nordosten nach Südwesten): Lugansk, Scholtoe, Stachanov, Gorlovka, Donezk und Makeyevka, Elenovka, Dokuchaevsk, Styla und Telmanovo. Unter der Zivilbevölkerung gab es Tote und Verletzte.

Kessel von Debalcevo
Der Kessel blieb auch in den zurückliegenden Stunden geschlossen. Die Verbindung zwischen Svetlodarsk und Debalcevo ist weiterhin unterbrochen. Die ukrainischen Kräfte (VSU) kontrollieren nur noch drei kleine Zonen im Kessel. In der Fläche sind die Einheiten der neurussischen Kräfte (VSN) dominierend. Gegenangriffe der VSU wurden abgewehrt. Der VSU wurde erlaubt, in den von der VSN kontrollierten Gebiete ihre Toten zu bergen.

kessel

Anmerkung - Die dunkelroten Pfeile wurden von mir nachträglich eingefügt und stellen die meinerseits erwartete künftige Stoßrichtung der VSN dar.

Erweiterte Karte (Link)
Darstellung der aktuellen Kontaktlinie, der früheren Frontverläufe und der Gebiete, in denen Aufklärungseinheiten und Sabotagetrupps operieren.
//voicesevas.cdnvideo.ru/img/5f9ecbbe625a38a85b79ef90c689e88f.png

Evgeniy Ishchenko (Link)
Ein Nachruf auf Italienisch!
//comunicati.russia.it/evgenij-ichshenko-eroe-del-nostro-tempo-ricordiamo-con-dolore.html
Übersetzung ins Deutsche von Elsa
HERZLICHEN DANK!
//sirko.twoday.net/stories/evgenij-ishschenko-ein-nachruf-von-eliseo-bertolasi/

In Vorbereitung
1. Welche Ergebnisse könnte die Initiative Merkels und Hollandes bringen?
2. Welcher Umfang eines möglichen Staates Novorossia ist seitens der pro-russischen Aktivisten angedacht?

1. Maulender Autor
2. Kasinogespräche
3. Zeitgeschehen
4. Nazis gegen rechts
Akte Bundeswehr
Akte Unsinn
Akte Weltordnung
Elsa fragt den Soldaten
Russischer Frühling
Sirkos Staniza
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren